Schröder Gebäudeservice GmbH
Schröder Gebäudeservice GmbH

Bautrocknung

Zufriedene Bauherren sitzen gern auf dem Trockenen......

....... jedenfalls was die Wohnqualität im neuen Haus angeht!

Eine Vielzahl von Schäden an Neubauten sind auf

zu viel Feuchte zurückzuführen.

Eine gründliche Bautrocknung ist die Basis einer gesunden Wohn-

qualität. Im Zuge der modernen Baupraxis kommt sie leider oft zu

kurz. Kurze Bauzeiten und eng gesetzte Einzugstermine lassen eine

natürliche Bautrocknung nicht mehr zu. Eine ständige Dauerbelas-

tung durch zu hohe Feuchtigkeit führt bei der Bausubstanz jedoch

zu Schädigungen und häufig zu Schimmelbildung und hat damit

erhebliche Folgen für die Gesundheit der Bewohner oder gibt Anlass

zu gerichtlichen Auseinandersetzungen und hohen Sanierungskosten.

Für alle Bauvorhaben gilt daher:

 

An der technischen Bautrocknung führt heute

kein Weg mehr vorbei: 

 

Folgende Risiken bestehen bei ungenügender Austrocknung

des Neubaus:

- gravierende Verzögerungen im Bauablauf

- Schäden infolge überhöhter Restfeuchtigkeit

- schlechtes Raumklima

- Schimmelpilz mit gesundheitlichen Risiken

- kostenintensiver Sanierungsbedarf

- stark erhöhte Heizkosten im ersten Jahr

 

Diese Risiken lassen sich durch den Einsatz geeigneter Trocknungs-

geräte vermeiden. Die Kosten für eine technische Bautrocknung wer-

den häufig schon in der ersten Heizperiode durch deutlich geringeren Energieverbrauch wieder eingespart.

Wir bieten Ihnen Bautrockner und Zubehör im Verleih und bei Bedarf

mit Lieferservice zum günstigen Mietpreis.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schröder Gebäudeservice GmbH